Klavierklasse Susanne Kessel

 

Susanne Kessels Klavierschüler (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) erhalten regelmäßigen Einzelunterricht und/oder Kammermusikunterricht in Susanne Kessels privatem Klavier-Studio. Jeder Schüler wird seinen individuellen Fähigkeiten und Wünschen entsprechend gefördert.

 

Inhalt des Unterrichts ist die klassische und zeitgenössische Klavier- und Kammermusikliteratur.

 

Öffentliche und private Schülerkonzerte finden für alle Schüler regelmäßig statt und sind wichtiger Bestandteil des Unterrichts.

 

Es besteht die Möglichkeit zur Vorbereitung auf ein klassisches Musikstudium, sowie die Vorbereitung und Teilnahme an Klavier- und Kammermusik-Wettbewerben (z.B. "Jugend musiziert").

 

Ein Angebot an regelmäßigen, vielfältigen Musik-Projekten wie z.B. das Kompositionsprojekt "Premiere!" in Zusammenarbeit mit dem Komponisten David Graham ergänzt den Einzelunterricht.

 

Die Klavierklasse Susanne Kessel spielt pro Jahr mehrere Benefizkonzerte, deren Erlös der Förderung verschiedener Musik- und Kunstprojekte in Bonn zugute kommt. Die Klavierklasse stiftet jährlich den "Förderpreis für Neue Musik nch 1945" innerhalb des Bonner Nachwuchs-Musikwettbewerbs "Beethoven Bonnensis".

 

 

Schülerkonzerte (öffentlich) :

 

24. Januar 2016 - 11.30 Uhr - K21 Kunstsammlung NRW  - Ständehausstraße 1, Düsseldorf / Eintritt frei

22. November 2015 - 18 Uhr - Bonner Kunstverein - Eintritt: 10,- (Benefizkonzert)

25. April 2015 - 12 Uhr - Klavierhaus KLavins, Bonn - Eintritt frei

18. Mai 2014 - 16.00 Uhr /17.00 Uhr / 18.00 Uhr - Klavierhaus Klavins, Bonn-Beuel

6. September 2014 - "Bühne frei für Beethoven!" (Bonner Innenstadt)

30. November 2014 - 15.00 Uhr - Bonner Kunstverein

 

_________________________________________________________________________

"Premiere!" - Schüler-Kompositionsprojekte
mit Susanne Kessel und David Graham 

 

Die Bonner Pianistin Susanne Kessel und der Bonner Komponist David Graham konzipierten ein außergewöhnliches Kompositions- und Konzertprojekt, das regelmäßig unter dem Titel PREMIERE! in Museen stattfindet.

Junge Komponisten der Kompositionsklasse David Graham (Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf) komponieren unter Anleitung David Grahams eigene musikalische Werke, die thematisch durch ausgewählte Exponate eines Museums oder einer Galerie inspiriert werden.

Nachwuchs-Musiker unter der Leitung von Susanne Kessel erarbeiten diese Werke und spielen die Uraufführungen innerhalb eines PREMIERE!-Konzertes.

Jedes PREMIERE!-Konzert findet dann in unmittelbarer Nähe der jeweiligen Exponate im Museum statt.


Bisherige Premiere!-Projektpartner waren:

Deutsches Museum Bonn, Kunstmuseum Bonn, Museum Alexander Koenig Bonn, LVR Landesmuseum Bonn, Bundesministerium für Forschung und Bildung, Argelander-Institut für Astronomie, Beethovenfest Bonn,          Bürger für Beethoven, Deutsche Luft- und Raumfahrtgesellschaft DLR, NASA.

_________________________________________________________________________

 

Das PREMIERE!-Projekt "Emotions beyond the Earth" erhielt den 1. Preis des International Youth Art Competition der NASA/DLR. Es wurde aus über 2000 weltweiten Einsendungen von einer interntinal besetzten Jury ausgewählt.

 

17.12.2012 - PREMIERE!-Konzert im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln.

 

vergangene PREMIERE!-Projekte:

 

2006 - "In der Savanne" - Museum Alexander Koenig, Bonn

(Kompositionsklasse David Graham & Klavierklasse Susanne Kessel)

 

2007 - "Syntopia" - Deutsches Museum Bonn

(Kompositionsklasse David Graham & Klavierklasse Susanne Kessel)

 

2009 - "Sternstücke" - Deutsches Museum Bonn

(Kompositionsklasse David Graham & Klavierklasse Susanne Kessel)

 

2010 - "Schöne Madonnen vom Rhein" - Landesmuseum Bonn

(Schüler des LK Musik EMA-Gymnasium, Ludwig-Richter-Schule, Schlossbachschule und Tannenbusch-Gymnasium)

 

2011 - Kompositionsworkshop - Kunstmuseum Bonn

(Schüler des LK Musik Tannenbusch-Gymnasium)

 

2012 - "Emotions beyond the Earth" - Deutsche Zentrum für Luft - und Raumfahrt, Köln

Klasse 8 des Tannenbusch-Gymnasiums & Susanne Kessel, Klavier

 

2015/2016 - "The Problem of God" - K21 Kunstsammlung NRW Düsseldorf

Kompositionsklasse David Graham & Klavierklasse Susanne Kessel